FINDE DEINE TRAUMUNTERKUNFT - TUI base64Hash FINDE DEINE TRAUMUNTERKUNFT - TUI
FINDE DEINE TRAUMUNTERKUNFT

beim großen Ferienhausportal

Niederrhein
Datum hinzufügen
Gäste hinzufügen
Niederrhein
Datum hinzufügen
Gäste hinzufügen

Ferienhäuser am Niederrhein buchen

Wählen Sie aus 2.253 Unterkünften Ihr persönliches Ferienhaus

Ferienwohnung Wesel
Sofortige Bestätigung
65 m² Ferienwohnung ∙ 1 Schlafzimmer ∙ 2 Gäste
65 m² Ferienwohnung
Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 78 €
pro Nacht
Details
ab 78 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Xanten
78 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 5 Gäste
78 m² Ferienwohnung
Xanten, Wesel, Deutschland
ab 81 €
pro Nacht
4,3
„Sehr gut“
(10 Bewertungen)
Details
ab 81 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Goch
Grill
Sofortige Bestätigung
60 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 5 Gäste
60 m² Ferienhaus
Goch, Kleve, Deutschland
Grill
Sofortige Bestätigung
ab 120 €
pro Nacht
Details
ab 120 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Vynen
Zugang zum Strand
Sofortige Bestätigung
44 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Gäste
44 m² Ferienhaus
Vynen, Xanten, Deutschland
Zugang zum Strand
Sofortige Bestätigung
ab 169 €
pro Nacht
Details
ab 169 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Rees
Top bewertet
55 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Gäste
55 m² Ferienwohnung
Rees, Kleve, Deutschland
Top bewertet
ab 57 €
pro Nacht
4,7
„Großartig“
(59 Bewertungen)
Details
ab 57 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Hasselt
Top bewertet
70 m² Ferienwohnung ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Gäste
70 m² Ferienwohnung
Hasselt, Bedburg-Hau, Deutschland
Top bewertet
ab 56 €
pro Nacht
4,8
„Exzellent“
(59 Bewertungen)
Details
ab 56 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Hönnepel
Top bewertet
130 m² Ferienhaus ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Gäste
130 m² Ferienhaus
Hönnepel, Kalkar, Deutschland
Top bewertet
ab 120 €
pro Nacht
5,0
„Exzellent“
(8 Bewertungen)
Details
ab 120 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienhaus Goch
Top bewertet
60 m² Ferienhaus ∙ 2 Schlafzimmer ∙ 4 Gäste
60 m² Ferienhaus
Goch, Kleve, Deutschland
Top bewertet
ab 109 €
pro Nacht
4,8
„Exzellent“
(5 Bewertungen)
Details
ab 109 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Monheim am Rhein
Sofortige Bestätigung
35 m² Ferienwohnung ∙ 2 Gäste
35 m² Ferienwohnung
Monheim am Rhein, Mettmann, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 68 €
pro Nacht
4,7
„Großartig“
(3 Bewertungen)
Details
ab 68 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Ferienwohnung Mettmann
Sofortige Bestätigung
85 m² Ferienwohnung ∙ 3 Schlafzimmer ∙ 6 Gäste
85 m² Ferienwohnung
Mettmann, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Sofortige Bestätigung
ab 113 €
pro Nacht
4,5
„Großartig“
(2 Bewertungen)
Details
ab 113 €
pro Nacht
Details
Zum Angebot
Alle 2.253 Unterkünfte anzeigen

Erholsamer Urlaub in einer Ferienwohnung am Niederrhein

Imposante Zeugnisse einer weit in die Vergangenheit reichenden Siedlungsgeschichte, darunter beeindruckende Prachtbauten der alten Römer und wertvolle mittelalterliche Schätze, machen den Niederrhein zu einer äußerst attraktiven Destination für all diejenigen Urlauber, die sich für archäologische Stätten und kulturelle Perlen interessieren. Viele Gäste mieten auch aufgrund der natürlichen Attraktionen der Region eine Ferienwohnung am Niederrhein. Tiefgrüne Wälder, idyllische Heidelandschaften und natürlich der Rhein und zahlreiche weitere Gewässer sorgen für ein ebenso vielfältiges wie stimmungsvolles Landschaftsbild. Insbesondere für Fahrradfahrer ist der Niederrhein dank seines dichten Wegenetzes und flachen Geländes seit jeher ein echtes Traumziel.

Der Niederrhein: Gemütliche Ferienwohnungen und viel Abwechslung

Die schöne Region im Westen Nordrhein-Westfalens, direkt an der Grenze zu den Niederlanden, kann mit gleich zwei idyllischen Naturparks, Schwalm-Nette und Hohe Mark, und romantischen Städten und Dörfern aufwarten. Auch für kulinarische Genüsse und Wellness ist hier bestens gesorgt.

Von der Ferienwohnung am Niederrhein ab in die Natur

Eines der wohl beliebtesten und schönsten Ziele am Niederrhein ist der Naturpark Schwalm-Nette. Das Schutzgebiet begeistert mit äußerst abwechslungsreichen Landschaften, die von dichten Wäldern in weitläufige Heideflächen- und Feuchtgebiete übergehen. Auf verschiedenen Wanderrouten zwischen sechs und 19 Kilometern Länge kann dieses herrliche Stückchen Erde erkundet werden. Wunderbar eignet sich der Niederrhein auch zum Radwandern. Erleben Sie die Gegend auf flach verlaufenden und gut beschilderten Touren wie der malerischen 3-Flüsse-Route. Die Strecke kann Sie am Ufer des Rheins, der Issel oder auch der Lippe vorbeiführen. Insbesondere während der Sommermonate zieht es viele Aktivurlauber aufs Wasser. Bei einer gemütlichen Paddeltour auf der Niers bei Xanten erleben Sie tolle Aussichten und eine entschleunigte Art der Erholung.

Die Region für kultur- und geschichtsinteressierte Besucher

Neben geräumigen Ferienunterkünften für die Familie stehen auch für Kultururlauber perfekte Urlaubshäuser bereit. Die Gegend kann mit über 30 Museen und zahlreichen historischen, überregional bedeutsamen Stätten aufwarten. Das Grafschafter Museum beispielsweise verfügt über Dauerausstellungen über die Geschichte der Region und des Moerser Schlosses, sowie eine mittelalterliche Lern- und Spielstadt für die kleinen Besucher. Im größten archäologischen Freilichtmuseum Deutschlands, dem LVR-Archäologischen Park Xanten mit angeschlossenem Römer Museum, bekommen interessierte Besucher anhand der gut erhaltenen Überreste eines Amphitheaters einen faszinierenden Einblick in das Leben und die weitreichende Macht der alten Römer. Etwas weniger tief in die Vergangenheit tauchen Sie ein bei einem Besuch des Niederrheinischen Freilichtmuseums in Grefrath, in dem sich alles um das traditionelle Leben der Bauern und Handwerker in der Region dreht.

Kulinarische Genüsse und idyllische Ferienwohnungen am Niederrhein

Wer eine Ferienunterkunft für die Familie mieten möchte, dem stehen zum Beispiel ruhig gelegene Häuser oder moderne Wohnungen mit eigenem Garten zur Auswahl. Ganz authentisch und stilecht verbringen Sie Ihren Aufenthalt in der von Wasser geprägten Region auf einem Hausboot. Auch in Hinblick auf die kulinarische Verpflegung zeichnet sich die Urlaubsgegend durch ein hohes Maß an Individualität aus. Eine lokale Attraktion für Genussreisende sind zum Beispiel die zahlreichen netten Bauernhofcafés, die sich in vielen Ortschaften der Region finden. Hier sind wahre Gaumenfreuden garantiert: Das breite und qualitativ hochwertige Angebot reicht von selbstgemachten Kuchen in gemütlicher Atmosphäre über ein deftiges Frühstück mit frischen Eiern vom Hof bis hin zum Spargelessen direkt beim Bauern.

Die schönsten Reiseziele für einen Urlaub im Ferienhaus am Niederrhein

Eines der beliebtesten Ausflugsziele nahe der Ferienhäuser am Niederrhein ist das Ruhrgebiet. Neben Kulturdenkmälern wie der Zeche Zollverein findet sich in Oberhausen beispielsweise das größte Shopping- und Freizeitcenter Europas. Kultur pur wartet auf die Besucher in Limburg. Neben dem weithin sichtbaren Limburger Dom, dem im 13. Jahrhundert erbauten Wahrzeichen der Stadt, zählt auch das 1567 erbaute Fachwerkhaus Haus der sieben Laster zu den top Attraktionen. Sehr empfehlenswert für Aktivurlauber ist ein Abstecher ins Bergische Land. Hier finden Sie rund zwei Dutzend gut ausgebauter Wanderwege unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade. Ein echtes Highlight ist dabei der Bergische Panoramasteig, der einmal quer durch die malerische Region führt.

Das ideale Reisewetter für einen perfekten Aufenthalt

Der perfekte Zeitpunkt für einen Urlaub in einem Ferienhaus am Niederrhein hängt vor allen Dingen davon ab, was für eine Art von Urlaub Sie planen. Gäste, die die Gegend bei Wanderungen, Fahrradtouren und beim Sightseeing kennenlernen möchten, reisen in der Regel zwischen Mai und August an. Die durchschnittlichen Temperaturen schwanken während dieser warmen Monate zwischen milden 12 und 17 Grad Celsius. Besucher, deren Augenmerk eher auf der lokalen Küche oder wohltuenden Wellnessanwendungen liegt, kommen auch gerne zwischen Herbst und Frühjahr in die Region. Zwar können insbesondere im Januar und Februar die Temperaturen von Zeit zu Zeit unter den Gefrierpunkt fallen, doch in der Nebensaison kehrt am Niederrhein auch eine sehr angenehme und erholsame Ruhe ein.

Informationen zur Anreise zur Ferienwohnung am Niederrhein

Um zur Ferienwohnung am Niederrhein zu gelangen, stehen den Reisenden gleich mehrere Verkehrsmittel zu Auswahl. Die meisten Gäste bevorzugen das eigene Auto, um während des gesamten Aufenthaltes besonders flexibel zu sein. Dabei führen mehrere Autobahnen wie beispielsweise die A3 oder die A44 in die Region. Zwischen den einzelnen Städten am Niederrhein verlaufen gut ausgebaute Bundes- und Landstraßen. Natürlich können Sie auch auf Busse und Bahnen zurückgreifen. Unter anderem verkehren regelmäßig Züge zwischen Düsseldorf und Kleve. Sogar die Anreise auf dem Luftweg ist möglich: Neben Düsseldorf, einem der Drehkreuze des deutschen Luftverkehrs, gibt es auch in Weeze, mitten in der Urlaubsregion, einen Flughafen.

Ein Ausflug in den Erlebnisraum Westzipfel

Am Niederrhein ist man sehr stolz darauf, dass der westlichste Punkt Deutschlands in der Region liegt. Dieser besondere, mit einem Grenzstein gekennzeichnete Ort befindet sich mitten im Rodenbach, einem kleinen Flüsschen in Selfkant an der deutsch-niederländischen Landesgrenze. Durch die gemeinschaftliche Arbeit beider Staaten ist es hier heute möglich, auf Wander- und Radwegen in nur acht Kilometern gleich drei Länder zu besuchen: Von Isenbruch aus geht es ins Het smalste Stukje Nederland, das schmalste Stück Holland, und weiter bis in die belgische Kleinstadt Maaseik.

Top Nachbarregionen

Beliebte Reiseziele

Top Unterkünfte

Ferienhäuser und Appartements mit detaillierter Beschreibung

Kunden Service

Kompetent & zuverlässig bei Beratung & Buchung

Online Sicherheit

Sichere Zahlungswege

Offen & Ehrlich

Verifizierte Bewertungen unserer Kunden

Kunden Vorteile

Attraktive Aktionen & eine breite Auswahl

image-tag